Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

Pro Juve Caritas Jugendhilfe Hochrhein

Gemeinnützige GmbH

Pro Juve

Als eine der traditionsreichsten Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe in Baden, gegründet von den Schwestern vom Heiligen Kreuz Altötting bieten wir heute ein differenziertes und dezentral organisiertes Leistungsangebot im Landkreis Waldshut an.

Die pro juve – Caritas Jugendhilfe Hochrhein gemeinnützige GmbH ist 2004 als Rechtsnachfolgerin des Heilpädagogischen Förderzentrums gegründet worden. Sie ist eine komplexe, regional verankerte Jugendhilfeeinrichtung in der Organisation der Caritas Hochrhein.

Seit fast 150 Jahren stehen wir dabei im Auftrag unserer Gründer:
"Was Bedürfnis der Zeit ist, ist der Wille Gottes"
für die Interessen von Kindern, Jugendlichen und deren Familien ein.

Als moderner sozialer Dienstleister stellen wir die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen und deren Familien in den Mittelpunkt unseres professionellen Handelns.

Kontakt:

pro juve – Caritas Jugendhilfe Hochrhein
gemeinnützige GmbH
Hasenrütte 4
79713 Bad Säckingen

Sekretariat:
Claudia Oeschger
Tel.: 0 77 61 / 931 – 20
Fax: 0 77 61 / 931 – 29
E-Mail: c.oeschger@projuve-cjh.de
Homepage: www.projuve-cjh.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Martin Riegraf, E-Mail
Manfred Schrenk
Gesellschafter:
Caritasverband Hochrhein e.V.
Poststraße 1
79761 Waldshut-Tiengen

Handelsregister des Amtsgerichtes Waldshut-Tiengen:
HRB 1566
Finanzamt Waldshut-Tiengen:
Ust.-Nr. 20001/06751

Auf der Grundlage unserer christlichen Werte richten wir unser pädagogisches Handeln am "systemischen Ansatz" aus. Unsere Interventionen konzentrieren sich stets auf eine Stabilisierung des gesamten Systems unserer Kunden. Wir begegnen den Familien mit großer Akzeptanz und Wertschätzung.

Im Hilfeplanprozess erarbeiten wir gemeinsam mit den Familien und dem Jugendamt Handlungsstrategien, um die Problemstellungen aus eigener Kraft zu lösen. Die Vereinbarung auf gemeinsame realistische Ziele und Aufträge bildet den Ausgangspunkt für ein tragfähiges Arbeitsbündnis im Rahmen unseres Leistungsangebotes. Hierbei sind die Ressourcen der Familie (primäre soziale Systeme) und der Kinder der Ausgangspunkt für unsere pädagogischen, schulischen und therapeutischen Hilfestellungen. Die vernetzte Zusammenarbeit von Pädagogen, Lehrern und Therapeuten eröffnet für die Kinder und deren Familien neue Lernfelder.

Wir verstehen uns im Rahmen der Hilfe als ein verlässlicher Partner, der auf dem Hintergrund seines ganzheitlichen Ansatzes die Familien umfassend begleitet. Als Institution im Netzwerk der Caritas Hochrhein können wir die Familien auch nach Beendigung der Hilfe unterstützen.