Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

Betreuungsgruppen

Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenzerkrankungen im Landkreis Waldshut

Ein Angebot für Betroffene und zur Entlastung
der pflegenden Angehörigen

Betreuungsgruppen

Etwa 1,2 Millionen Menschen leiden in Deutschland an sogenannten Demenzerkrankungen, von denen die Alzheimer Krankheit die häufigste und schwerste Erkrankung ist.

Menschen mit Alzheimer und anderen dementiellen Erkrankungen sind – oft rund um die Uhr – auf Hilfe angewiesen.

Für Angehörige können bei andauernder Pflege und Betreuung eines Menschen mit einer Demenzerkrankung schwere Belastungen entstehen.

Vor diesem Hintergrund betreuen Fachkräfte und ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen ältere Menschen, die an dementiellen Erkrankungen leiden bzw. allein stehend, verwirrt, desorientiert oder zunehmend vergesslich sind.

Demensgruppe
Gemeinsames Kaffeetrinken, Plaudern,
Erinnerungen wecken, Spielen, Singen, Tanzen

Gemeinsames Kaffeetrinken, Plaudern, Erinnerungen wecken, Spielen, Singen, Tanzen, Gymnastik, Basteln, Feste feiern und Spaziergänge tragen ohne Leistungsdruck dazu bei, die verbliebene Orientierung, das Erinnerungsvermögen und die Wahrnehmung des Gastes zu erhalten. So werden schlummernde Fähigkeiten reaktiviert.

Für die Teilnahme an der Betreuungsgruppe berechnen wir pro Nachmittag eine Gebühr, die Sie bitte unserem aktuellen Prospekt entnehmen.

Angehörige können ebenso gerne an der Betreuungsgruppe teilnehmen.
Wer keine Möglichkeit findet, den oder die Gruppenteilnehmer(in) zur Betreuungsgruppe zu bringen, wendet sich bezüglich einer Fahrgelegenheit an die Gruppenleiterin.

Übersicht Betreuungsgruppen im Landkreis Waldshut

Wo und wann wir uns treffen:

Bad Säckingen

Caritas,Rathausplatz 17 – Alter Hof –
79713 Bad Säckingen
Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr
Tel. 07761 / 5 03 95 (SST St. Martin)

Küssaberg / Hohentengen

Im Bürgerhaus Dangstetten
Dienstag u. Donnerstag 14.15 – 17.15 Uhr
Bei Bedarf Fahrdienst
Tel. 07742 / 92 34 50 (Tagespflege Klettgau-Grießen)

Görwihl

Im Pfarrhaus, 79733 Görwihl
Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr
Tel.: 07761 – 5 03 95 (SST St. Martin)

Klettgau / Dettighofen

Im Bürgerhaus Dangstetten
Dienstag u. Donnerstag 14.15 – 17.15 Uhr
Bei Bedarf Fahrdienst
Tel. 07742 / 92 34 50 (Tagespflege Klettgau-Grießen)

St. Blasien

Theophil-Lamy-Haus
79837 St. Blasien
Mittwoch, 14.00 – bis 17.00 Uhr
Telefon 07672 / 21 45 (SSt. St. Blasien)

Ühlingen

Katholischer Pfarrsaal in Ühlingen
Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr
Tel. 07703 / 93 70 11 (SST. Oberes Wutachtal)

Dogern

Pater-Gerster-Haus
Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr
Tel. 07763 / 78 69 (SSt. Heilig Geist e.V.)

Tiengen

Sailerbergweg 5
79761 Waldshut-Tiengen
Dienstag 14.00 – 17.00 Uhr
Tel. 07751 / 91 99 90 (SSt. St. Verena)

Murg

Vincentiushaus
Kellerhof 1, 79730 Murg
Montag 14.00 – 17.00 Uhr
Tel. 07763 / 7869 (SSt. Heilig Geist e.V.)

 

Für Auskünfte und Anmeldung

Christianna Wißler

Christianna Wißler

Gerne können Sie mich ansprechen, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen:

Tel. 0 77 43 / 93 38 13

Gerne können Sie es als Information für sich oder für andere Interessierte ausdrucken. Natürlich senden wir Ihnen auf Anfrage auch gerne unsere Prospekte zu.

Anfragen bitte an:

Christianna Wißler oder
Caritasverband Hochrhein e.V.
Tel. 0 77 51 / 80 11 – 21 oder
bei Ihrer örtlichen Sozialstation

Wir sind Partner

Die Betreuungsgruppe für geronto-psychiatrisch Erkrankte ist eine Kooperation zwischen:

  • den Sozialstationen im Landkreis Waldshut (Organisation)
  • dem Caritasverband Hochrhein e.V.
  • den Katholischen Pfarrgemeinden und den Evangelischen Kirchengemeinden (Räumlichkeiten)
  • dem Landratsamt Waldshut (finanzielle Unterstützung)
  • der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. (Beratung / Fortbildung)

Wir sind auf Spenden angewiesen und freuen uns über Ihre Zuwendung. Bitte wenden Sie sich an Ihre örtliche Sozialstation.

Weitere Informationen über die Alzheimererkrankung erhalten Sie bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V.