Caritasverband Hochrhein e.V.

Tagespflege St. Elisabeth Wehr-Öflingen

Bei uns finden Sie Hilfe

Tagespflege St. Elisabeth Wehr-Öflingen
Wehrastraße 8
79664 Wehr-Öflingen
Ansprechpartnerin:
Barbara Spielmann
07761 939 63 86
07761 553 62 76
tagespflege.st.elisabeth @caritas-hochrhein.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tagespflege St. Elisabeth

Das Angebot der Tagespflege kann unabhängig von der Einstufung in eine Pflegestufe der Pflegeversicherung in Anspruch genommen werden. Die Kosten werden teilweise von der Pflegeversicherung, der Pflegekasse, der Krankenkasse oder anderen Institutionen übernommen. Wir beraten Sie gerne.

Die Tagespflege St. Elisabeth ist ein Kooperationsmodell der Sozialstation St. Martin des Caritasverbandes Hochrhein e.V. und der "Bürgerstiftung Wehr Not sehen und handeln".

Die Inneneinrichtung und die beiden Kfz wurden gefördert aus den Mitteln der ARD-Fernsehlotterie.

Ein Platz an der Sonne

Unser Angebot und unsere Ziele

Tagespflege St. Elisabeth

Die Tagespflege St. Elisabeth ermöglicht hilfebedürftigen Menschen den Aufenthalt, die Betreuung und Versorgung während des Tages. Unser Ziel ist es, älteren Menschen den Verbleib in der häuslichen Umgebung zu ermöglichen und frühzeitige stationäre Unterbringung zu vermeiden.

Durch dieses Angebot können pflegende Angehörige entlastet werden. Sie können die gewonnenen freien Tage nutzen, um für sich selbst zu sorgen.

Mit gezielten Aktivierungs- und Gymnastikangeboten wird die Selbstständigkeit der älteren Menschen und ihre Mobilität erhalten und gefördert.

Menschen können aus ihrer Einsamkeit geholt werden. Die Tagespflege ermöglicht wieder den Kontakt zu anderen Menschen. Das Zusammenleben in der Gesellschaft erhöht die Lebensqualität.

Tagespflege St. Elisabeth

An Demenz erkrankten Menschen wird ein strukturierter Tagesablauf geboten und über Hilfe bei Orientierungsstörungen und Gedächtnistraining ein Leben in Würde ermöglicht.

Die Gäste werden von einem hoch motivierten Team aus Pflegefachkräften und Betreuerinnen individuell umsorgt.

Über regelmäßige Zwischenmahlzeiten, Mittagsmenüs und Nachmittagskaffee ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung sichergestellt.

Besucher können sich auf ein breites Angebot an unterschiedlichen geselligen Beschäftigungsangeboten wie Singen, Spielen, Basteln, Spazierengehen und vieles mehr freuen. Wir haben Zeit für Gespräche und hören gerne zu.

 

Skip to content