Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

Präsentation an der Hochrheinmesse 2016

04.10.2016
Vom 30.09.2016 bis 03.10.2016 fand in Tiengen die Hochrheinmesse statt und zog in diesem Jahr ca. 40.000 Besucher an. Auch wir als Caritaswerkstätten Hochrhein gemein-nützige GmbH hatten dort wieder einen Stand, um uns zu präsentieren.
Für dieses Jahr haben wir unser Konzept zum Messeauftritt insofern verändert, dass wir mit Hilfe von so genannten "Stopper-Karten" direkt in Kontakt zu den Besuchern der Messe gegangen sind.

Hochrheinmesse 2016

Hochrheinmesse 2016

Die Besucher konnten sich eine der Karten auswählen und anschließend mit nach Hause nehmen – sie sind auch als Postkarte nutzbar. Auf der Rückseite ist jeweils die "Auflösung" zum Spruch auf der Vorderseite zu finden und der QR-Code zu unserer Homepage. Das Ziel ist u.a., darüber neues Personal, Auszubildende und Ehrenamtliche zu finden.

Es war eine bewusste Entscheidung im Vorfeld, die Versorgung der Besucher mit Waffeln und Kaffee wegzulassen, um besser in den direkten Austausch mit interessierten Gästen zu kommen. Dies ist mit dem Einsatz der Stopper-Karten gut gelungen.

An jedem Messe-Tag haben jeweils 2 Teams unsere Einrichtung präsentiert. Wie in den Vorjahren war auch jeweils ein Vertreter des Werkstattrates Team-Mitglied.
An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die unseren Messe-Auftritt professionell und charmant gestaltet haben!

Eine sehr positive Erkenntnis der Messe war, dass wir als Caritas-Einrichtung in der Öffentlichkeit bereits sehr gut wahrgenommen werden und sich v.a. unsere Cafés in Tiengen und Bad Säckingen großer Bekanntheit erfreuen!

Hochrheinmesse 2016

Hochrheinmesse 2016

zurück