Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

Aktuelles

Badische Zeitung, Mo, 21. November 2016

Märkte beugen sich dem Sturm
Kleinere Varianten beim stimmungsvollen Abendverkauf und Winterzauber / Adelhausen fällt aus / Minseln nicht betroffen.

RHEINFELDEN. Stürmische Zeit für die ersten Weihnachtsmärkte: Wegen des Wetters wurde der stimmungsvolle Abendverkauf in Herten ins Innere verlegt. Auch die Caritas ließ bei ihrem Winterzauber in der Stadt den weihnachtlichen Lichterglanz im Freien ausfallen. Der Weihnachtsmarkt in Adelhausen wurde sogar komplett abgesagt. Nur der Weihnachtsmarkt in Minseln wurde durchs Wetter nicht beeinflusst, und es gab das erwartete Volksfest.

Badische Zeitung, Mo, 23. November 2015

Der Winterzauber findet im Saal statt
Weihnachtsmarkt in der Tagespflege erfährt großen Zuspruch von Ausstellern und Kunden.

RHEINFELDEN. Draußen herrschte widerliches Wetter mit Sturm, Regen und den ersten Schneeflocken des Winters. Deshalb wurden alle Verkaufsstände des Weihnachtsmarktes „Winterzauber“ in der Caritas-Tagespflege im Inneren aufgebaut, um Schäden an den attraktiven Artikeln zu vermeiden. Nur die ehrenamtlichen Fahrer ließen sich nicht vertreiben, sie betrieben ihren Grillstand vor dem Haus. Auch die zahlreichen Besucher nahmen das unwirtliche Wetter gelassen hin und erfreuten sich an dem umfangreichen Angebot.

Badische Zeitung, Di, 06. Oktober 2015

Vorbereitungen für den Winterzauber
Der vorweihnachtliche Hobbymarkt der Caritas Tagespflege findet am 21. November statt.

RHEINFELDEN (BZ). Die Caritas Tagespflege veranstaltet am Samstag, 21. November, einen Markt unter dem Namen Winterzauber. Private Hobbykünstler werden ihre selbst gebastelten Kreationen ausstellen und zum Verkauf anbieten. Dazu werden auf dem Vorplatz der Tagespflege in der Adolf-Senger Straße 2 von den Hobbykünstlern Zelte aufgebaut, in denen sie ihre Ware zum Verkauf anbieten.

Badische Zeitung, Mi, 11. Februar 2015

Spenden sind willkommen
Pfalzergruppe gibt je 1500 Euro an Tagespflege und Sozialstation.

RHEINFELDEN (BZ). Auch in diesem Jahr unterstützt die Pfalzergruppe aus Herten wieder sowohl die Caritas Tagespflege, als auch die Kirchliche Sozialstation mit jeweils 1500 Euro. Gertraud Haug und Ursula Jülle übergaben die Spende letzte Woche stellvertretend für die 25 ehrenamtlichen Helfer an Inge Thoma, Leiterin der Tagespflege und an Daniela Selz, Pflegedienstleitung der Kirchlichen Sozialstation.