Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

MH Kinaesthetics / Schulungen

Unsere Sozialstation

MH Kinaesthetics macht das Leben und Pflegen leichter.

  • Was tue ich bei einem Sturz?
  • Wie pflege ich meinen Angehörigen im Bett, bei Parkinson oder Demenz?
  • Wie lagere ich schmerzarm?
  • Wie helfe ich in den oder aus dem Rollstuhl?
  • Wie in die Badewanne oder Dusche?

Hier gibt es sicher noch viele weitere Fragen aus Ihrem Pflegealltag.

Wie alle Caritas Sozialstationen am Hochrhein haben auch wir ein Angebot für Sie, diese Fragen beantworten zu können.

Unsere geschulten Mitarbeiter/innen helfen Ihnen gerne, Ihren Alltag fähiger zu bewältigen. Wir alle schätzen den Beitrag in unserem Berufsalltag sehr, den MH Kinaesthetics uns bietet, uns und Menschen zu befähigen, sich selber zu bewegen. Sie als pflegende(r) Angehörige(r) können kostenlos von unserem Wissen profitieren. Ihre Pflegekasse trägt die Kosten für die Schulung in ihrem Zuhause.

MH Kinaesthetics ist das Werk von Dr Lenny Maietta und Dr.Frank Hatch. Ihr Anliegen ist, dass aus einer Kombination von Bewegung (kinetics) und Wahrnehmung (aesthetics) ein Verständnis für die eigene Bewegung und die des Gegenübers geschaffen wird.
Gesundheitsförderung und -Erhaltung stehen hierbei im Mittelpunkt. Wir arbeiten nach der Theorie der beiden Wissenschaftler mit dem Ziel, jede Bewegung im Alltag bewusst gesundheitsfördernd zu gestalten.
Mehr zu MH Kinaesthetics

Bitte rufen sie uns an, wir freuen uns, Sie individuell zu unterstützen und helfen bei Ihren Fragen gerne weiter.