Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

Einsatzfelder

Keine Vorkennnisse

Alle Einsätze sind ohne Vorkenntnisse möglich. Jeder hat seine Stärken und Fähigkeiten. Wir gewährleisten eine "Schnupperphase" zum testen sowie fachliche Einführungen und Anleitungen. Schulungen und Fortbildungen geben Ihnen Sicherheit.

  • Engagieren Sie sich für psychisch erkrankte Menschen!
    Alle weiteren Info im PDF
  • Helferkreis für Flüchtlinge in Rickenbach
    Melden Sie sich bitte bei: Anneli Ahnert, Tel.: 07761 / 5698-37 oder E-Mail: a.ahnert@caritas-hochrhein.de
  • Schenken Sie älteren, einsamen und kranken Menschen ihre Zeit! Sind Sie für sie da, solange sie da sind!
    Möglich in verschiedenen Besuchsdiensten, Nachbarschaftshilfen landkreisweit und den Grünen Damen und Herren in Krankenhäusern. Auch Einzelbetreuungen werden häufig gewünscht.
  • Helfen Sie mit in Betreuungsgruppen für an Demenz Erkrankte und entlasten dadurch auch Angehörige!
  • Begleiten Sie Migranten im Alltag. Werden Sie Pate!
    Weitere Infos als PDF
  • Unterstützen Sie die Sprachförderung!
  • Greifen Sie Familien und Alleinerziehenden mit Kindern bis zu 3 Jahren unter die Arme! (PRO FILIA)
    Kümmern Sie sich um die Kinder u. schenken der Mutti somit etwas Zeit für sich.
    PRO FILIA Flyer (PDF)
  • Geben Sie Kindern Hilfe und Anleitung bei ihren Hausaufgaben!
  • Sie fahren gerne Auto?
    Dann werden Sie in verschiedenen Fahrdiensten gebraucht. Dies könnte z.B. in den Tafelläden sein, in Tagespflegen oder bei Essen auf Rädern.
  • Sie haben gerne Kundenkontakt?
    Dann verkaufen Sie mit in den Weltläden und unterstützen so den Fairen Handel.
  • Helfen Sie mit beim Essenstreff in Bad Säckingen!
    Dieses kirchlich unterstützte Angebot können wir an allen Werktagen machen. Ehrenamtliche sorgen sich liebevoll um die Essensteilnehmer, in dem sie die Tische eindecken, das Essen auftragen und die Küche wieder in Ordnung bringen. Das Essen wird geliefert.
  • Seien Sie für arme Menschen da!
    Nur durch die tatkräftige Mitarbeit von zahlreichen Ehrenamtlichen und Spendern können wir in unseren Tafelläden (Waldshut, Bad Säckingen) sowie in den Ausgabestellen (Wehr, Bonndorf) preisgünstige Waren für arme Menschen mit Kundenausweis anbieten.
  • Unterstützen Sie unser Fachpersonal bei Angeboten für psychisch erkrankte Menschen!
    In Bad Säckingen findet regelmäßig ein offener Frühstückstreff statt. Freizeitangebote werden in Waldshut und Bad Säckingen gemacht. Alles unterstützt durch Ehrenamtliche.
  • Auch körperlich und geistig behinderte Menschen freuen sich auf Sie!
    Familienunterstützender Dienst (FUD) der Caritaswerkstätten Hochrhein gGmbH – Programm als PDF
  • Begleiten Sie Jugendliche!
    Seit 2006 bieten wir mit sehr großem Erfolg an verschiedenen Schulen freiwillige Sozialpraktika an. Zeigen Sie Interesse für die Einsätze, besuchen Sie die Jugendlichen an ihren Einsatzorten, sprechen Sie mit Ihnen über ihren Dienst am Menschen.
  • Werden Sie Lesepate an Grundschulen!
  • ….und, und, und….