Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

Café Zartbitter

Café Zartbitter

Das Café Zartbitter startete 2016 im Zentrum von Rickenbach. Es gehört zum Caritasverband Hochrhein, der mit ihm ein barrierefreies, soziales Zentrum für die Gemeinde Rickenbach anbietet, in dem sich die unterschiedlichsten Personen und Gruppen einbringen können.

Neben einem offenen Cafébetrieb und Backwarenverkauf werden jeden ersten Freitag im Monat kostenlose Vortragsveranstaltungen unter dem Titel „Wissen nach 10“ angeboten. Hierzu kooperiert das Café mit örtlichen Wohlfahrtsverbänden und Initiativen.

Ebenso bietet das Café die Möglichkeit, sich außerhalb der Öffnungszeiten mit entsprechender Absprache zu treffen, sei es für private Feiern, sei es für Vortragsveranstaltungen oder Ausflüge anderer Organisationen oder für zielgruppenorientierte Treffs. Gleichzeitig dient der Betrieb der Teilhabe von Menschen mit Vermittlungshemmnissen und Behinderungen am Arbeitsleben – ein gutes Team an einem schönen Ort zum Arbeiten und zum Genießen!

Café Zartbitter

Unser Flyer „Café Zartbitter“ als PDF

Wissen nach 10:00 Uhr
Unsere kostenfreie Vortragsreihe:

Termine Mai – August 2018

Termine Dezember 2017 – April 2018

Café Zartbitter

Café Zartbitter-Team
Das Café Zartbitter-Team

Jeder fünfte erkrankt an einer Depression – Vortrag und geplanter Treff im Café Zartbitter in Rickenbach

Statistisch erkrankt jeder fünfte Mensch einmal in seinem Leben an einer Depression. Im Rahmen der Reihe „Wissen nach 10“ im Café Zartbitter in Rickenbach informierten Regina Bachmann und Sandra Faller Anfang Juli 20 Interessierte zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten. Beide arbeiten beim Sozialpsychiatrischen Dienst des Caritasverbands Hochrhein der ab Oktober 2018 einen offenen Treff für psychisch belastete Menschen im Café Zartbitter in Rickenbach einzurichten plant.
weiterlesen