Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

Ambulant betreute Wohnformen

Ambulant betreute Wohnformen stellen eine wichtige Ergänzung zu den stationären Wohnformen der Behindertenhilfe dar. Im ambulant betreuten Wohnen für erwachsene behinderte Menschen leben die Nutzer dieses Angebotes einzeln, als Paar oder in kleinen Wohngemeinschaften in selbst angemieteten Wohnungen dezentral, inklusiv bzw. wohnortnahe im gesamten Landkreis Waldshut. Die Hilfestellung durch die Mitarbeiter des Betreuten Wohnens liegt im Wesentlichen in der Gestaltung des Alltags. Unterstützung erfahren die Teilnehmer insbesondere in finanziellen Angelegenheiten und bei der Strukturierung des Tagesablaufes.

Ambulant betreute Wohnformen

Dabei steht die "Hilfe zur Selbsthilfe" im Vordergrund. Die konsequente Umsetzung dieses Prinzips soll auf Dauer unabhängig von der angebotenen Hilfestellung machen. Im begleiteten Wohnen erwachsener behinderter Menschen in Familien finden Menschen mit Beeinträchtigungen in Familien außerhalb des Elternhauses ein neues Lebensumfeld. Die Begleitung und Betreuung durch Mitarbeiter der Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH erfolgt durch eine intensive Vorbereitung der Gastfamilie, regelmäßige Hausbesuche und Krisenintervention.