Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

25 Jahre Wohnheim St. Elisabeth

02.12.2005
Im Herbst 1980 wurde das Gurtweiler Schloss einer neuen und damit seiner aktuellen Bestimmung übergeben. Seit nunmehr 25 Jahren begleitet die Caritaswerkstätten Hochrhein gemeinnützige GmbH als Trägerin des Wohnheimes St. Elisabeth Menschen mit einer geistigen Behinderung in den Gebäuden des Gurtweiler Schlosses.

Am 19.11.2005, dem Namenstag der hl. Elisabeth von Thüringen, feierten deshalb die Bewohner und Mitarbeiter dieses Jubiläum mit folgendem Festverlauf:

  • Gottesdienst in der Josefskapelle mit Pfarrer Dr. Andreas Lemmens, musikalisch begleitet von „Aufbruch“
  • Begrüßung durch Martin Riegraf und Manfred Schrenk
  • Grußwort von Generaloberin Schwester M. Gebharda, Gengenbach
  • Festvortrag „Waisch no?!“ Bilder und Geschichten aus 25 Jahren Wohnheim „St. Elisabeth“ von Hans Schrenk
  • Gemeinsames Mittagessen im festlich geschmückten Speisesaal vor- und zubereitet von Chefkoch Hanspeter Boch

Als besondere Gäste durften wir die Ordensschwestern der ersten Stunde M. Medulla, M. Ramira, M. Dietburga und M. Irmingard begrüßen.

Der Festtag war ein hervorragender Anlass, Erinnerungen aufleben zu lassen, Freundschaften und Bekanntschaften zu pflegen bzw. zu vertiefen, aber auch erwartungsvoll Pläne für die Zukunft zu schmieden und zu gestalten.

25 Jahre Wohnheim 
St. Elisabeth
25 Jahre Wohnheim "St. Elisabeth"

zurück