Caritasverband Hochrhein e.V.
Eine Übersicht über unsere Hilfsangebote

Caritasverband Hochrhein e.V.

20 Jahre Ambulant Betreutes Wohnen – ein inklusives Wohnangebot

15.09.2016
Vor 20 Jahren fing alles an… Das „Ambulant Betreute Wohnen für Menschen mit geistiger und/ oder körperlicher Behinderung“ startete 1996 mit 16 Teilnehmern, zwei Mitarbeitern und einem Zivi im Büro der Werkgemeinschaft in Tiengen. Mittlerweile – 20 Jahre später – begleiten wir 100 Teilnehmer auf ihrem Weg in ein selbstständiges Leben mitten der Gesellschaft.

Von Anfang an war der Grundsatz klar: „So viel Hilfe wie nötig – so viel Selbstbestimmung wie möglich“. Für die Teilnehmer bedeutet dies ein vorsichtiges Ausprobieren des neuen „Freiheits-gefühls“ in sämtlichen Bereichen des alltäglichen Lebens.

Alle Teilnehmer leben in selbst angemietetem Wohnraum; alleine, als Paar oder in einer Wohngemeinschaft. Die Mehrzahl der Teilnehmer wohnt entlang der Hochrheinschiene, hauptsächlich in Bad Säckingen, Wehr, Tiengen, Lauchringen, da sie hier die Infrastruktur nutzen, um in ihrem sozialen Umfeld teilhaben zu können.

Ambulant Betreutes Wohnen

20 Jahre Ambulant Betreutes Wohnen (ABW) – dies haben wir am 15.09.2016 gemeinsam mit ca. 80 Teilnehmern, Angehörigen, rechtlichen Betreuern sowie den Mitarbeitern bei einem gemütlichen Grillfest in Gurtweil gefeiert.

Thomas Utz, Leitungsteam ABW

zurück